Tag Archives: Wandern

Der Keschtnweg im Eisacktal – pures Herbsterlebnis

Der Keschtnweg ist ein absoluter Wandertipp für die Herbstmonate September, Oktober und Anfang November. Der 60 km lange Wanderweg entlang der Sonnenhänge führt von Vahrn bei Brixen bis zum Bozner Talkessel. Unzählige Kunst- und Naturdenkmäler wie Beispielsweise Kloster Neustift in Vahrn, Kloster Säben in Klausen oder die Erdpyramiden am Ritten lassen sich entlang des Eisacktaler […]

Das Toblacher Pfannhorn

Das Toblacher Pfannhorn zählt definitiv zu meinen Lieblingsplätzen. Ob im Sommer mit den Wanderschuhen oder im Winter mit den Tourenskiern, mehrmals im Jahr zieht es mich auf diesen 2.663 m hohen Berg oberhalb von Toblach im Hochpustertal. Und so war es auch vor einigen Tagen: die milden Temperaturen haben den Schnee fast gänzlich schmelzen lassen […]

Fodara Vedla Hütte im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Das Weizenbier schmeckt nirgendwo besser, als auf der Fodara Vedla Hütte in den Dolomiten. Gerne geselle ich mich mit meiner Frau und Freunden auf die sonnige Terrasse und genieße den Blick auf die saftigen Almen und das atemberaubende Bergpanorama.Besonders die Anreihung der kleinen, urigen Almhütten hat es mir angetan. Auch der Hüttenwirt und sein Team […]

Gschwendtnerboden in Gsies

Es gibt für mich viele schöne Plätze, aber einer meiner absoluten Lieblingsplätze im Winter ist der Gschwendtnerboden in Gsies. An schönen Wintertagen schnalle ich mir die Schneeschuhe an und begebe mich auf diesen entspannenden und doch herausfordernden Weg zur Houfahitte.Da viele Touristen diesen Wanderweg nicht kennen, kann man hier abseits vom Trubel die Natur genießen. […]

Die Gilfenklamm bei Stange in Ratschings

Ein einmaliges Erlebnis für alle, die Natur und Abenteuer lieben, gleich ob klein oder groß, allen kann ich dieses Plätzchen empfehlen. Die Wanderung startet in Stange bei Ratschings im Eisacktal, führt am Ratschingser Bach entlang, bis man in die Gilfenklamm einsteigen kann. Tief in reinweißem Marmor eingeschnitten ist die Gilfenklamm. Durch Verwitterungen erscheint der Marmor […]

Der Peitlerkofel im Südtiroler Gadertal (2.875 m)

Seine unverkennbare Form macht es möglich ihn von Weitem zu erkennen und sofort eindeutig zuzuordnen – der Peitlerkofel. Mein Liebelingsplatzl ist der Gipfel dieses Berges, weil die Aussicht dort einfach grandios ist und die Wanderung jedes Jahr zu den schönsten zählt. Er hat das ganze Jahr über seinen besonderen Reiz, im Frühjahr mit den Schneeresten […]

Die Villanderer Alm

Eines meiner liebsten Plätze im Eisacktal darf auf dieser Seite auf keinen Fall fehlen, denn die großartige Fernsicht mit Blick zum Peitlerkofl, der Marmolata oder zum Latemar lockt nicht nur mich Sommer wie Winter immer wieder auf die zweitgrößte Hochalm Europas sondern unzählige andere Südtirol-Liebhaber auch. Gemütliche Spaziergänger, Bergsteiger, Rodler oder Schneeschuhwanderer erfreuen sich hier […]