Tag Archives: Wandern

Der Haidersee

Er zählt zu den schönsten naturbelassenen Seen im ganzen Alpenraum: der Haidersee im Oberen Vinschgau, gelegen direkt bei St. Valentin auf der Haide, einer Fraktion von Graun. Besonders unter Fischern und Anglern ist der See als wahres Paradies bekannt mit einem für Südtirol einzigartigen Fischbestand.So finden sich im Haidersee Barsche, Maränen, Hechte, verschiedene Forellenarten und […]

Marlinger Waalweg

Der Marlinger Waalweg ist wohl einer der bekanntesten Waalwege in Südtirol. Er schlängelt sich 12 km oberhalb von Marling und Tscherms bis nach Lana. Ein schönes Ausflugsziel. Wir starten unsere Waalweg-Wanderung alljährlich in der Töll bei Algund, bequem mit öffentlichem Bus erreichbar. Zunächst geht es ein wenig über den schroffen Wanderweg, später dann durch Laubwald, […]

Oberegger Alm in Geiselsberg am Kronplatz

Ein lauschiges Plätzchen, wo ich immer wieder gerne einkehre, ist die wunderbar renovierte Oberegger Alm oberhalb des Ferienortes Geiselsberg mit einem Ausblick, der einem fast den Atem nimmt. Im Winter „kugelt“ man direkt von der Piste am Kronplatz auf die sonnigst gelegene Terrasse der Alm. Im Sommer lässt es sich durch den Wald fein hochwandern, man […]

Riepenspitze im Gsiesertal

Mindestens einmal im Sommer zieht es mich dort hin. Die Riepenspitze im Gsiesertal ist ein wahrer Geheimtipp für Bergsteiger und Freunde der Natur.Ausgangspunkt für diese Wanderung ist St. Magdalena Gsies. Vom Talschluss geht’s in Richtung Stumpfalm. Nach einer kleinen Stärkung nimmt man den Steig Nr. 47 und bald steht man vor dem letzten Anstieg. Ist […]

Der Golfen im Hochpustertal

Immer wieder gerne, gestatte ich dem Golfen im Hochpustertal einen Besuch ab. Egal ob Sommer, Winter, oder irgendwo dazwischen – der Aufstieg lohnt sich immer. Die Anfahrt erfolgt über Toblach, Frondeign zum Gastfhof Kurter. Von hier aus geht es zu Fuß, oder im Winter eben mit Tourenskiern/Schneeschuhen weiter.Die Wanderung ist nicht anstrengend (hängt natürlich immer […]

St. Hippolyt bei Völlan

St. Hippolyt, das ist ein kleines Kirchlein, welches oberhalb von Lana auf einem mystischen Hügel steht. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel und zugleich auch eine Ausgrabungsstätte prähistorischer Funde…

Vorbei am Drauursprung in Toblach

Jetzt wenn es draußen immer kälter und früher dunkel wird, werden meine Spaziergänge auch kürzer. Ich wundere mich jedes Mal wie wenig Bewegung auf dem Wanderweg hinter dem Grand Hotel…

Der Obersee am Staller Sattel

Bald ist es wieder soweit. Der Schnee schmilzt auch in höheren Lagen dahin und die Pässe öffnen wieder ihre Durchgänge. Einen, den ich besonders mag, ist der Staller Sattel. Anzutreffen sind natürlich…

Die Regensburgerhütte im Naturpark Puez-Geisler

Ein wunderschönes “Platzl”… Die Regensburgerhütte, Rifugio Firenze in Italienisch, liegt eingebettet in einer der schönsten Dolomitenlandschaften mit den imposanten Geislerspitzen im Blick…

Das Leitn-Stöckl in Toblach

Seit 14 Monaten bin ich fast nur noch mit Kinderwagen unterwegs. Wir sind viel draußen im Freien und eine meiner Lieblingsrunden führt an dem schönen „Leitn-Stöckl“ in Toblach vorbei. Gemütlich geht’s vom Dorfzentrum Richtung Wahlen am Silvesterbach entlang, ein kurzes steiles Stück direkt ins Dorf. Dann links weiter hoch über Toblach am Kirchl vorbei. Dem […]