Tag Archives: burg

Paternbichl in Klausen

Ein etwas versteckter Ort mit einem wunderbaren Ausblick befindet sich in Klausen, dem kleinen Städtchen im Eisacktal.Wenn man durch den Garten den Kapuzinerklosters schlendert, vorbei an der Stadtbibliothek, am Stadtmuseum und an einem kleinen Kinderspielplatz, findet man in einer hinteren Ecke einen unscheinbaren Aufgang. Hier ist der Zugang zum so genannten Paternbichl, einem Hügel, den […]

Die Ruine Leuchtenburg beim Kalterer See

Mein Lieblingsplatzl befindet sich im Südtiroler Süden in der Gemeinde Pfatten. Oberhalb des Kalterer Sees, auf einem Hügel, ragt die Ruine einer Höhenburg mit dem Namen Leuchtenburg …

Die Schlandersburg im Vinschgau

An die Flanke des Sonnenberges angelehnt, offenbart sich kulturhistorisch Interessierten im Vinschger Hauptort Schlanders ein wahrlich beeindruckender Zeitzeuge: die Schlandersburg. Einst – genauer gesagt im 13. Jahrhundert – ein einfacher Wohnturm, dessen Überreste noch heute im Bibliotheksbereich zu sehen sind, wurde die Anlage ab 1600 durch stetige Zubauten zum ansehnlichen Adelssitz ausgebaut.Heute beherbergt die stolze […]

Die Fraktion Sonnenburg bei St. Lorenzen

Mein Lieblingsplatzl ist auch gleichzeit der Ort in dem ich wohne: Sonnenburg bei St. Lorenzen im Pustertal. Umgeben von Ruhe, Natur und geschichtsträchtigen Höfen und Häusern kann man sich wohlfühlen.Am besten gefällt mir an dem Ort natürlich die Sonnenburg (einst ein Kloster, dann ein Armenhaus und heute ein Hotel) selbst, die schon seit ca. 1.000 […]