Archive | Sporteln & Natur RSS feed for this section

Ausflugsziel Plätzwiese in den Pragser Dolomiten

Die Plätzwiese in den Pragser Dolomiten ist immer ein beliebtes Ausflugsziel. Ob Groß ob Klein, die Tour lässt sich recht gut auf die Ansprüche der verschiedenen Konditions-Typen, oder nach Lust und Laune ausrichten. Will man es recht bequem, so kann man bis zur Plätzwiese mit dem Auto (Achtung auf Verkehrsregelung/Vorschriften und Kosten) oder Bus anreisen. […]

Kron Arc Adventure – Bogenschießen in Olang

Bei der Sportzone Panorama in Olang befindet sich der 3D Bogenparcour “Kron Arc Adventure”. In diesem Bogengelände in Olang können die Besucher das Bogenschießen lernen, üben, perfektionieren oder einfach nur den Tag mit Freunden verbringen.Mitten im Wald, rund um die Sportzone Panorama in Olang sind 3D Kunststofftiere aufgestellt, die als Zielobjekt für Pfeil und Bogen […]

Die Galitzenklamm bei Lienz

Jedes Jahr in den Sommermonaten besuche ich die Galitzenklamm in der Nähe von Lienz. In der Galitzenklamm befinden sich mehre Sportklettersteige in der Schwierigkeitsstufe A – F. Neulinge können bei einem Übungsklettersteig herausfinden ob sie sich weiterwagen wollen.Genießer sollten den “Galitzenklamm”-Klettersteig gehen, wunderschön und nicht recht schwer.Hingegen den “Adrenalin” und besonders den “Dopamin” sollten nur sehr […]

Knappenkirche St. Magdalena in Ridnaun

Ridnaun ist unweit von Sterzing entfernt, keine halbe Stunde mit dem Auto von der Stadt entfernt liegt ein idyllisches Fleckchen, wo man sich richtig entspannen kann. Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen ist man weit entfernt vom Lärm und Stress des Alltags.Eine schöne kurze Rundwanderung kann man von Ridnaun aus zur Knappenkirche St. […]

Stoanerne Mandln auf dem Tschögglberg

Wer wie ich gerne wandert, sollte unbedingt eine Wanderung zu den “Stoanernen Mandln” machen. Diese auffallende Almkuppe befindet sich auf circa 2000 m Höhe zwischen Jenesien und Mölten am Tschöggelberg. Wie der Name schon sagt, befinden sich hier eine Menge Steinmännchen, einige davon sind sogar übermannsgroß.Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz Schermoos bei Flaas, einer […]

Wanderung zum Gail

Eines meiner absoluten Lieblingsplätze ist der Gail. Der Gail befindet sich in St. Magdalena Gsies auf 2.494 Metern Meereshöhe.Aufstiegsmöglichkeiten: Man kann von der Gipfelalm bzw. Kasermähderalm aufsteigen. Man kann auch über die Tscharniedalm zum Kalksteinjöchl wandern und dann auf den Gail aufsteigen.Der Gipfel lädt zum gemütlichen Entspannen und Genießen ein. Hier sehen sie ein wunderbares […]

Der Erlebnisweg Vorbichl in Prissian

Ideal für einen gemütlichen Spaziergang mit Kindern, aber genauso ideal um, vor allem im Herbst, wenn sich die Blätter färben, die Ruhe und die Natur zu genießen und die Seele einfach baumeln zu lassen: der Erlebnisweg Vorbichl in Prissian bei Tisens.Für die Kinder besonders interessant sind natürlich die vielen verschiedenen Erlebnisstationen wie Holzrollrutschen oder Holzklangkörper […]

Family Park am Klausberg

Ein toller Ort für einen sommerlichen Ausflug mit Kindern ist der Family Park am Klausberg im Ahrntal. Diese Freizeitanlage auf der Alm liegt auf 1.600 Metern Meereshöhe und ist zu Fuß, per Mountainbike oder ganz bequem mit der Kabinenseilbahn von Steinhaus in der Gemeinde Ahrntal aus zu erreichen. Von der Bergstation Klausberg spaziert man vorbei an […]

Tristacher See

Der Tristacher See ist ein Naturbiotop und gleichzeitig einer der beliebtesten Sommerausflugsziele der Osttiroler Bevölkerung. Der See liegt auf einer Meereshöhe von 821 m und ist 5,54 Hektar groß.In der Sommerzeit ist der einzige Naturbadesee Osttirols besonders durch seine schöne Bademöglichkeit bekannt. Am Ostufer befindet sich das Strandbad und ein Campingplatz. Nicht nur Einheimische, sondern […]

Klettergarten Brückele in Prags

Einer meiner Lieblingsplätze ist eindeutig der Klettergarten “Brückele” in Prags. Die ideale Zeit, um dort klettern zu gehen, ist von Mai bis September. An heißen Sommertagen ist es ratsam gegen 10.00 Uhr dort zu sein, da bereits ab 15.00 Uhr die Sonne  richtig runterbrennt und es daher fast unmöglich ist, am Fels weiterzuklettern. Zudem ist der […]