Family Park am Klausberg

Ein toller Ort für einen sommerlichen Ausflug mit Kindern ist der Family Park am Klausberg im Ahrntal. Diese Freizeitanlage auf der Alm liegt auf 1.600 Metern Meereshöhe und ist zu Fuß, per Mountainbike oder ganz bequem mit der Kabinenseilbahn von Steinhaus in der Gemeinde Ahrntal aus zu erreichen. Von der Bergstation Klausberg spaziert man vorbei an der bekannten Kristallalm ca. 15 Minuten hinüber zum Family Park. Das gesamte Angebot dieser Erlebniswelt für Kids ist kostenlos, nur für die Fahrten mit dem Klausiflitzer, der Sommerrodelbahn mit angeschlossener Aufstiegsanlage, ist ein Ticketpreis zu entrichten.

Geboten werden für kleine und größere Kinder folgende Strukturen:

  • Große Wassererlebniswelt mit Rinnsalen, Bächen, Schleusen, Brücken, Staubecken, Mühlrädern, Spritzen und Pumpen
  • Kleiner Teich mit Floßen (Wechselwäsche für Kinder ist zu empfehlen)
  • Sandspielplatz mit Wasserzufuhr und Wasserpumpe, der dadurch zum Schlammspielplatz wird
  • Dinowelt mit 10 Dinosauriern in Lebensgröße (u.a. mit einem Dimetrodon, einem Triceratops, zwei Stegosauriern, einem Utahraptor, einem Ceratosaurus und einem riesigen T-Rex)
  • Ein Kletterparcours neben dem Wasserspielplatz und ein Klettergerüst neben dem Dinopark
  • Ein Slackline-Parcours zum Balancieren und eine Zipline zum Entlangrutschen am Drahtseil
  • Mehrere Trampoline beim Almbodenrestaurant, wo man günstig zu Mittag isst oder einfach nur Eis oder Kaffee genießt
  • Eine 1.800 Meter lange durch den Wald führende spektakuläre Sommerrodelbahn (Alpine Coaster), deren Geschwindigkeit sich individuell steuern lässt

Flankiert wird das Ganze durch große Liegewiesen mit begehrten großen Liegen aus Holz, so dass die Eltern in Ruhe die Sonne genießen können und zugleich den Nachwuchs immer im Blickfeld haben.

Family Park Wasserspielplatz Kletterparcours Klettergerüst Teich Plantschen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Lieblings-PLATZL von ...

Daniela

Reviews are closed.