Vorbei am Drauursprung in Toblach

silvia2Jetzt, wenn es draußen immer kälter und  früher dunkel wird, werden meine Spaziergänge auch  kürzer. Ich wundere mich jedes Mal wie wenig Bewegung auf dem Wanderweg hinter dem Grand Hotel in der Gemeinde Toblach zum Drauursprung ist. Der Weg führt durch einen Lärchenwald  zum hölzernen Brunnen und Erklärungstafeln zur Quelle der Drau. Diese fließt weiter nach Österreich, Kroatien und Ungarn bis sie ins Schwarze Meer mündet. Meistens mache ich hier eine kleine Pause und genieße das Plätschern des Wassers. Anschließend kann man weiter durch den Wald bis nach Innichen zum Haunold spazieren oder man kürzt über die Toblacher Felder den Weg ab und kehrt gleich über den Radweg nach Toblach zurück. Ein Lieblings-PLATZL von… Silvia

Reviews are closed.