St. Peter am Kofl – Toblach

Aufkirchen bei Toblach

Aufkirchen bei Toblach

Einer meiner liebsten Plätze in unserer schönen Heimat ist das Peterkirchl hoch ober Aufkirchen. Das Peterkirchl ist ein altes Heiligtum und entsprechend voller Energie. Ein Besinnungsweg führt von Aufkirchen bis zum Kirchl und wer möchte, kann an den einzelnen Besinnungspunkten über folgendes nachdenken: Beten – Berufung – Vertrauen – Verzeihen – Verleugnen – Beauftragung – Verklärung. Das Kirchl wurde 1987 wiedereröffnet, nachdem es Jahrhunderte dem Verfall preisgegeben war; der Besinnungsweg wurde 1996 eingeweiht; die Texte dazu hat unser Bischof Ivo Muser verfasst, der in dieser Zeit Kooperator vom Dorf Toblach war. Ganz etwas Besonderes hat das alte Kirchlein am Tag der Wintersonnenwende zu bieten. Um 12 Uhr mittags fällt das Sonnenlicht durch das schmale Fenster an der Südwand direkt auf den Altar. Ein Lieblings-PLATZL von… Christine Foto: SiMedia/U. Rehmann

Reviews are closed.